Schlagwort-Archive: Zitiergebot

heute nun die Rechnung für den Vorfall vom 03.08.2012 angebliches [URTEIL] im Namen eines unbekannten Volkes

Da ich hier nicht alles nochmal wiederholen möchte und genug Beweise geliefert sind, folgt hier und heute nur der Hinweis auf den Schriftsatz: AGP-AREMA-0029-0-23 Cs_3102_Js_4386_13-GS  mit der Rechnung RE-100-23cs3102-js-4386-13-GS: Betrifft:  Im Namen des Volkes Urteil- zum Vorfall vom 03.08.2012 Jobcenter Pritzwalk Der Schriftsatz dessen Seite 1 Ihr hier heute sehen könnt ist zum benannten Fall heute raus gegangen und wird durch die weiteren Vorkommnisse auch gnadenlos bis zum äußersten gebracht. und hier der Schriftsatz(oben) als Pdf: vorgegeb. AG Perleberg AGP-AREMA-0029-0-23 Cs_3102_Js_4386_13-GS vom 09.03.2017 Und für alle die es interessiert, hier die kurze , knappe Rechnung/Mahnung/Zahlungsaufforderung: RE-100-23cs3102-js-4386-13-GS   Für alle die sich nun fragen „gehts denn noch“, Ja es geht noch. 1. als Berufskraftfahrer (Klasse CE) und vorher bestandener Selbständigkeit, ist … heute nun die Rechnung für den Vorfall vom 03.08.2012 angebliches [URTEIL] im Namen eines unbekannten Volkes weiterlesen

in Sachen elektronische Gesundheitskarte

Vor geraumer Zeit, haben auch wir die Aufforderung erhalten Fotos bei unserer Krankenkasse einzureichen. Danach kamen NSA, Datenklau bei deutschen Krankenkassen etc… an die Öffentlichkeit, also vieles was mich in meiner Meinung bestätigte das weder eine Krankenkasse noch irgend eine andere Stelle derartige Befugnis über mich und/oder über meine/unsere Daten erhält. Ich werde hier versuchen dies bis zur heutigen Klage beim BSG (Bundessozialgericht) Az.: B 1 KR 1/14 C mal öffentlich zu machen, ich rate jedem, egal was ein Sozialgericht (wie in unserem Fall das Sozialgericht Neuruppin) auch immer behaupten mag (Beschwerde nicht zulässig etc…), geht bis zum Äußersten! Seht Euch einfach vorher diesen Film an, nichts anderes ist mit den Forderungen nach SGB V geplant, aber klar ist schon … in Sachen elektronische Gesundheitskarte weiterlesen

Im Namen des Volkes Urteil- zum Vorfall vom 03.08.2012 Jobcenter Pritzwalk

Hartz IV macht arm ! Hartz IV grenzt aus ! Hartz IV macht krank ! Hartz IV ist psychische Vergewaltigung ! Hartz IV ist Mißhandlung !   Hartz IV tötet ! Es folgt hier und heute die Darstellung, meine persönliche Interpretation einer Schein- Verhandlung vor dem Schein- Amtsgericht Perleberg unter dem behaupteten Vorsitz des selbsternannten Schein- Richters [BRfD- PERSON / AL] MANFRED WEIDEMANN und die Tatsachen, also, meine unmaßgebliche persönliche Meinung wie auch eindeutige (schein-) gesetzliche Vorschriften, um mich nicht ununterbrochen zu wiederholen, gilt dies für meine gesamte Darstellung, wie auch meine dargestellten Verdächtigungen, Verdachtsmomente, lediglich meine Vermutung darlegen, zu dem Schein- Strafverfahren am 03.09.2013 vor dem Schein- Amtsgericht Perleberg unter dem Vorsitz des Schein-  “Richter”  [BRfD- PERSON / AL] MANFRED WEIDEMANN, Schein- “Richter” … Im Namen des Volkes Urteil- zum Vorfall vom 03.08.2012 Jobcenter Pritzwalk weiterlesen