Schlagwort-Archive: spd

Alte Seilschaften: Wie in Brandenburg die Stasi wieder mitregiert – WELT

Quelle: Alte Seilschaften: Wie in Brandenburg die Stasi wieder mitregiert – WELT In Brandenburgs SPD machen Stasi-Spitzel Karriere – und das ausgerechnet im Wahlkreis von Frank-Walter Steinmeier. Viele Genossen sind entsetzt. Es ist der Wahlkreis des prominentesten Brandenburger SPD-Genossen: Frank-Walter Steinmeier, einst Außenminister und heute SPD-Bundestagsfraktionschef, errang 2009 in Brandenburg an der Havel erstmals ein eigenes Bundestagsmandat. Dafür genügten ihm 32,8 Prozent der Wählerstimmen. Ausgerechnet hier, in der drittgrößten Stadt Brandenburgs, ist der SPD-Unterbezirk von Stasi-Spitzeln durchsetzt. Weder das politische Schwergewicht Steinmeier noch Brandenburgs Ministerpräsident und SPD-Landeschef Matthias Platzeck konnten bislang den Wiederaufstieg der alten Seilschaften stoppen. Bereits im März mussten die beiden Vorzeige-Sozialdemokraten hilflos zusehen, wie mit Dirk Stieger (IM „Bergmann“) und Thomas Reichelt (IM „Wolfgang“) gleich zwei ehemalige … Alte Seilschaften: Wie in Brandenburg die Stasi wieder mitregiert – WELT weiterlesen

Bundesagentur für Arbeit (BA = NAZIBANDE) will „Arbeitslosen“ die vorrangig geltenden Menschenrechte entziehen

Ganz vorne weg sollte man sich nur an den [Art 25 GG] erinnern: Das gilt natürlich gleichfalls für die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte(EMRK) und die folgenden: A/RES/53/144 – Art. 2 Abs. 2, Art. 4, Art. 8 Abs. 2, Art. 9 Abs. 1, 2, Art. 10, Art. 17, Art. 19, Art. 20. – A/RES/2200 A (XXI), – A/RES/51/59- Abs. 3, – A/RES/217 A (III) Art. 2, Art. 3, Art. 4, Art. 5, Art. 6, Art. 8, Art. 12, Art. 15, Art. 16 Abs. 3, Art. 17, Art. 18…. sowie die Verbrechen nach BRfD- AGBs [§ 6 Abs. 1 Nr.2, 3 VStGB, § 7 Abs. 1 Nr. 2, 4, 5, 7 a,b, 8, 9, 10 VStGB, § 8 VStGB(Völkerstrafgesetzbuch)] und viele ander. … Bundesagentur für Arbeit (BA = NAZIBANDE) will „Arbeitslosen“ die vorrangig geltenden Menschenrechte entziehen weiterlesen

die bösen „Reichsbürger“ – der Schein- Staat BRD und die NAZI-Regierung BRD

In den letzten 20 Jahren sind im Schein- Staat [BRfD] offensichtlich nur noch NAZIS zu finden, diese werden von den Polit- Kriminellen und Schein- Beamten auch gerne als sogenannte „Reichsbürger“ verunglimpft. Dabei wird offensichtlich, vorsätzlich, wissentlich und geplanter Weise beiseite geschoben das genau diese Politverbrecher und der staatenlose [BRfD]- Bürger, der „DEUTSCH“ in Wahrheit genau dieser „Reichsbürger“ ist. Was sich aus folgendem gleichsam bestätigt denn der [Personalausweis] ist eine Besitz- und Personalkarte: Wer sind nun die wahren NAZIS und „Reichsbürger“ in der Schein- [BRfD]? Wo sind denn tatsächlich die NAZIS? Diese sitzen von je her in der Schein- Regierung, im Schein- Bundestag, im Schein- Bundesrat und in den Schein- Ämtern/Schein- Behörden und ganz besonders in den Schein- Gerichten des hiesigen … die bösen „Reichsbürger“ – der Schein- Staat BRD und die NAZI-Regierung BRD weiterlesen

heute nun die Rechnung für den Vorfall vom 03.08.2012 angebliches [URTEIL] im Namen eines unbekannten Volkes

Da ich hier nicht alles nochmal wiederholen möchte und genug Beweise geliefert sind, folgt hier und heute nur der Hinweis auf den Schriftsatz: AGP-AREMA-0029-0-23 Cs_3102_Js_4386_13-GS  mit der Rechnung RE-100-23cs3102-js-4386-13-GS: Betrifft:  Im Namen des Volkes Urteil- zum Vorfall vom 03.08.2012 Jobcenter Pritzwalk Der Schriftsatz dessen Seite 1 Ihr hier heute sehen könnt ist zum benannten Fall heute raus gegangen und wird durch die weiteren Vorkommnisse auch gnadenlos bis zum äußersten gebracht. und hier der Schriftsatz(oben) als Pdf: vorgegeb. AG Perleberg AGP-AREMA-0029-0-23 Cs_3102_Js_4386_13-GS vom 09.03.2017 Und für alle die es interessiert, hier die kurze , knappe Rechnung/Mahnung/Zahlungsaufforderung: RE-100-23cs3102-js-4386-13-GS   Für alle die sich nun fragen „gehts denn noch“, Ja es geht noch. 1. als Berufskraftfahrer (Klasse CE) und vorher bestandener Selbständigkeit, ist … heute nun die Rechnung für den Vorfall vom 03.08.2012 angebliches [URTEIL] im Namen eines unbekannten Volkes weiterlesen

Verfolgung/Kriminalisierung unschuldiger durch JobCenter und Schein- Staatsanwaltschaft Neuruppin oder Vorbereitung auf die illegale Wiederwahl PERSON MERKEL

Nach dem ich bereits eine ungültige wie nichtige Schein-Rechnung für einen Schein- Strafbefehl, also eine Schein- Verurteilung durch Schein- Staatsanwälte ohne richterliche Legitimation, erhalten habe und nun wieder einmal von Verbrechern mehrerer Schein- Straftaten verleumdet werde. Zu dem liegt hier wohl mehr die Vorbereitung einer illegalen [Wiederwahl] [Bundestagswahl 2017] der überaus kriminellen PERSON MERKEL vor: und auch hier gilt, es handelt sich nicht um eine Empfehlung sondern absolut bindendes [Gesetz] für BRD- PERSONAL vgl.: Zu erst ein mal das Scheißhauspapier welches als [amtliches Schriftstück] betitelt wird: Mal davon ab, das es „unwahre Tatsachen“ nicht gibt, da Tatsachen nun mal bewiesene Fakten darstellen und zudem diese Schein- Anzeige bei einer Schein- Staatsanwaltschaft Neuruppin, den Beweis für meine Aussagen erbringt. Es wird … Verfolgung/Kriminalisierung unschuldiger durch JobCenter und Schein- Staatsanwaltschaft Neuruppin oder Vorbereitung auf die illegale Wiederwahl PERSON MERKEL weiterlesen

Ich brauche etwas Hilfe-Alle Meinungen-angebliche Straftat § 111 StGB

Ja, Ihr lest richtig, ich werde beschuldigt eine Straftat begangen zu haben die mir auch nach mehrfachem lesen des Artikels: Mitmensch in großer Not! News Top-Aktuell bittet um Hilfe leider nicht einleuchten will, außer, die NOTWEHR § 32 StGB ist mittlerweile heimlich doch strafbar geworden, zumindest wenn es sich gegen Schein- Beamte wendet. Denn wie wir alle wissen, hat sich bis heute noch nicht einer dieser Schein- Beamten jemals legitimiert mit „Amtsausweis„, „Ernennungsurkunde“ etc… auch Unterschriften von rechtgültigen, gesetzlichen, unabhängigen, staatlichen Richtern wird man auf keinem Dokument finden. Zudem muss hier ganz klar in allen Fällen, kriminellen, vorsätzlich begangenen Straftaten und Verbrechen, die durch die Firmen Polizei, die Schein- Gerichtsvollzieher etc… an Menschen begangen werden grundsätzlich unter das Röhmische Statut, … Ich brauche etwas Hilfe-Alle Meinungen-angebliche Straftat § 111 StGB weiterlesen

Jobcenter? Nein Reinkarnation der STASI- Behörden der DDR

Bezüglich der gegen mich erhobenen falschen Verdächtigungen, der Verfolgung unschuldiger, der Verleumdung, des Rufmordes, etc.. und der falschen wie rechtwidrigen Behauptung, ich würde „wider besseres Wissen“ falsch(falsche TATSACHEN) behaupten, möchte ich hier eine kleine Einleitung betreffend der Beschuldigung(falsche TATSACHE) „kriminelle Vereinigungen/Organisation“ einfügen, ganz besonders die Aussage „wider Besseres wissen“ betreffend. Warum sind die Firmen Jobcenter, Gerichte(besonders Sozialgerichte), Polizei, Ämter und Behörden(man beachte dazu auch den [Art. 33 GG]), die sich gemeinsam verschworen haben, um Menschen, in gemeinsamen Handeln zu unterdrücken, zu Nötigen, zu Erpressen, an Leib, Leben und Gesundheit zu gefährden, ja, sogar Mord(Völkermord) zu begehen etc.. als kriminelle Vereinigungen erkannt, von uns auch öffentlich so benannt, und so zu verurteilen vor einem ordentlichen, rechtgültigen Staatsgericht, welche wir im hiesigen … Jobcenter? Nein Reinkarnation der STASI- Behörden der DDR weiterlesen

kriminelle Organisationen♦kriminelle Handlanger♦Schein- Richter und Jobcenter

Aus gegebenen Anlass, muss ich zu erst folgendes Verkünden, was für alle Publikationen in meinen Bloggs (Mehrzahl) gilt: Falls also die kriminelle Organisation, die Firma Jobcenter Prignitz / Pritzwalk sich in den mir unbekannten Schein- Sachen bei der Firma Amtsgericht Perleberg auf den [§ 201 StGB] berufen möchte, wovon ich bei dem Schein- Grund „wg. Unterlassung“ ausgehen muss da es sich sicher um meine Publikationen betreffend der kriminellen Organisation, der Firma Jobcenter Prignitz / Pritzwalk handeln dürfte. Da aber diese kriminelle Organisation, der Firma Jobcenter Prignitz / Pritzwalk nunmal (ohne jemals einen geforderten Beweis und/oder Legitimation zu erbringen) behauptet eine „Behörde“ und damit „Beamte“(Amtsanmaßung) zu sein, was schon durch „Urteil“ der Firma Verwaltungsgericht Gießen bereits eindeutig wiederlegt ist und nicht nur … kriminelle Organisationen♦kriminelle Handlanger♦Schein- Richter und Jobcenter weiterlesen

Freiheitsberaubung•Nötigung•Erpressung• der Mensch Altenburg, Stephen-kann nun endlich selbst sprechen

Der Mensch Altenburg, Stephen, ist zwar immer noch seiner Freiheit beraubt und die Nötigung, Erpressung und Bedrohung durch die TK(Techniker Krankenkasse) endet gleichfalls nicht, nein, nun beginnt schon die nächste KK(Krankenkasse), in diesem Falle die scheingesetzlich handelnde AOK mit der Fortführung von Nötigung, Erpressung, Bedrohung und Freiheitsberaubung. hier noch der Fall: Freiheitsberaubung•Nötigung•Erpressung des Menschen Altenburg, Stephen Ich will hier nicht viele Worte fallen lassen und nun erstmal die Mutter von Stephen zu worte kommen lassen: Hallo Gerd und Andrea und Kinder, endlich ist das Video von Chrissie online. Bitte verbreitet es weiter, wo ihr nur könnt. Stephen spricht übers Telefon, von daher wohl eine schlechte Tonqualität, leider. Ich hoffe, daß ihr klarkommt und daß es euch einigermaßen gut geht. Liebe … Freiheitsberaubung•Nötigung•Erpressung• der Mensch Altenburg, Stephen-kann nun endlich selbst sprechen weiterlesen

Freiheitsberaubung•Nötigung•Erpressung des Menschen Altenburg, Stephen

Ich hatte das Glück, einen lieben Menschen, nebst Familie kennenzulernen, die Umstände dazu, werden noch in einem weiteren Artikel betreffend meiner Freiheitsberaubung durch die kriminellen Firmen Schein- Amtsgericht Perleberg, Schein- Staatsanwaltschaft Neuruppin und der mittlerweile offen liegenden Beweise für die Verschwörung der kriminellen Firmen Landkreis Prignitz, Schein- Amtsgericht Perleberg, Schein Staatsanwaltschaft Neuruppin und der Firma/kriminelle Organisation Jobcenter Pritzwalk / Prignitz etc… gegen meine Familie und mich, aber insbesondere gegen unsere vollständige Existenz, laut § 6, 7 VStGB die Vernichtung einer nationalen Gruppe, der öffentlichkeit präsentiert. Ohne diese lieben Menschen, wüsste meine Familie wohl heute noch nicht wohin man mich am 09.03.2016 nach einem brutalen Überfall entführte und seitens der kriminellen Firmen Polizei- Brandenburg / Pritzwalk / Perleberg, Schein- Amtsgericht Perleberg … Freiheitsberaubung•Nötigung•Erpressung des Menschen Altenburg, Stephen weiterlesen