Schlagwort-Archive: fremdenfeindlich

Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog

Wann wird diesen Antifa- Terroristen endlich der Garaus gemacht, diese linken Faschisten sind Deutschlands schlimmster Alptraum, zum Abschuß frei zugeben! Was natürlich auch und insbesondere für die Förderer aus SPD, CDU, CSU und anderen gilt! Quelle: Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog Mord, Mörder, Antifa Die linksextreme Terrororganisation Antifa jubelt und feiert. Endlich haben sie es geschafft und einen “rechten” Demonstranten zur Hölle geschickt. Bei dem Opfer soll es sich um einen Teilnehmer der Demonstration von “Neumünster wehrt sich” handeln. Es wird berichtet, dass das Opfer direkt am Bahnhof von 150 linken Schlägern überrascht wurde. Die Linksextremisten sollen mit Eisenstangen und anderen Gegenständen auf ihn eingeschlagen haben . Seine komplette Schädeldecke wurde zertrümmert. Das Opfer erlag im Krankenhaus seinen schweren … Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 nun auch an EUROPOL

Da auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, nun bis DATO zwei Antworten ergangen sind, die so ungültig wie nichtig waren und sind, aber offensichtlich ignoriert werden. Es ist eine Tatsache das Recht und Gesetz in dem hiesigen Land von der Merkel- Diktatur vollständig ausser Kraft gesetz sind und die behaupteten Strafverfolgungsbehörden nicht mehr wissen was Sie zu tun haben, insbesondere die behauptete überaus kriminelle und inkompetente Firma Generalbundesanwaltschaft, die nach eigenen Angaben: längst hätte Handeln müssen und selbst den § 138 StGB nicht zu kennen scheint: Aus diesem Grunde haben wir die Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere nun auch noch … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 nun auch an EUROPOL weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 2 am 08.12.2015

Update vom 05.01.16 weiter unten! Auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, sind nun bis DATO zwei Antworten vorhanden, wobei ich gegen die Antwort vom 02.12.2015 bereits eine Zurückweisung abgeschickt habe. Hier handelt es sich nun um die zweite Antwort auf meine Zurückweisung Strafanzeige gegen die Bundesregierung-1-AR-2437-15-vom 02-12-15-zurückweis-STAZ-BR-1000-1-07-12-15-GS-07-12-2015 Wie man hier sehen kann erdreistet sich ein [ Oberamtsrat ], ohne jedwede Befugnis und /oder Legitimation, die zu dem offensichtlich auch wissentlich und vorsätzlich verweigert wird, trotz eindeutiger Forderung. Weiter behauptet nun dieser überaus kriminelle und inkompetente [ Oberamtsrat ] Schulte, das die überaus kriminelle und inkompetente Firma Generalbundesanwaltschaft nicht zuständig sei, was ja bezüglich der nicht existenten Befugnisse und der fehlenden … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 2 am 08.12.2015 weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 1 am 02.12.2015

Auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, sind nun bis DATO zwei Antworten vorhanden, wobei ich gegen die Antwort vom 02.12.2015 bereits eine Zurückweisung abgeschickt habe. Hier haben wir noch ein absolut gleiches so ungültiges wie nichtiges Antwortschreiben: Werden die Bürger verarscht? Unsere Antwort 1 vom 02.12.2015 auf, Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere : Hier haben wir nun die Zurückweisung, nur den betreffenden Teil da der Rest aus der Wiederholung der Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere  besteht. als Pdf: Strafanzeige gegen die Bundesregierung-1-AR-2437-15-vom 02-12-15-zurückweis-STAZ-BR-1000-1-07-12-15-GS-07-12-2015 in staatlicher Selbstverwaltung gem. UN Resolution A/Res/56/83 … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 1 am 02.12.2015 weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere

Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, die hier im Vorfelde zur Veröffentlichung kommt. Die vorab Veröffentlichung ist nötig, da nicht davon auszugehen ist das die behaupteten (nicht legitimierten) Strafverfolgungsbehörden (Firmen), Ihrer behaupteten Pflicht überhaupt gedenken nachzukommen. Sichtbar wird dies alleine durch die Tatsache, das die Ermittlungen und Entfernungen aus allen behaupteten Ämtern bereits hätten stattfinden müssen, auch ohne Strafanträge. Deshalb ist jeder Aufgefordert bis zum Versandt sein Wissen hier mit einzubringen, ich werde den tatsächlichen Ausgang dann hier ankündigen. Über die Kommentare kann jeder seinen Beitrag leisten, ich werde dann gegebenfalls die Änderungen im Strafantrag vornehmen und es hier aktualisieren. Dies ist also so zusagen noch der Rohentwurf, der natürlich gleichfalls … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere weiterlesen

Die Hemmschwelle: Ein Justizminister, der diffamiert und an Geister glaubt | ScienceFiles

Wenn ich über die Propaganda der Lügen- Presse, hier insbesondere die systemkonforme Propaganda eines Radiosenders (Rockantenne) über die Pegida Demo in Dresden höre dann kann ich eigentlich nur das kotzen kriegen. Wie ich es langsam satt habe jede Volkesstimme gegen die Berufskriminellen der CDU, CSU, SPD, FDP, und ganz bes. die Grünen, als angeblich Rechtsextrem, Rechtsradikal, also von rechts kommend verunglimpft zu hören. Wenn ich jetzt fragen würde „sind Rechtsextrem, Rechtsradikal, als das personifizierte Böse zu benennen“, dann würde mir sicher die halbe Welt zustimmen.Nur scheinen die ganzen „Intelligenten, studierten Superhirne“ zu vergessen das dann das gleiche für die Politkaste, die Berufskriminellen der CDU, CSU, SPD, FDP, und ganz bes. die Grünen, im hiesigen Land gleichfalls gelten muß, denn: wer … Die Hemmschwelle: Ein Justizminister, der diffamiert und an Geister glaubt | ScienceFiles weiterlesen

Henriette Reker: Ermittler sehen fremdenfeindliche Motive für Messerattacke | ZEIT ONLINE

Ich kann diese Dreistigkeit der Berufskriminellen aus CDU, CSU, Merkel, sogenannter „Polizei“, „Staatsanwälten etc… nicht mehr ertragen. Natürlich, war klar das hier wieder von den Berufskriminellen alles verdreht, verfälscht und auf die altbewährte Nazi- Keule gedreht wird, war auch nicht anders zu erwarten. Ich sehe hier allerdings mehr die Notwehr anebl. § 32 StGB, Nothilfe § 34 StGB und den Wiederstand gem Art. 20 Abs. 4 GG gegen Berufskriminelle wie Merkel (CDU), Ralf Jäger (SPD), Thomas de Maizière (CDU) und viele andere mehr! Also lasst Euch von solchen Mainstream- Presse Schlagzeilen nicht das Hirn vernebeln, die Aussagen des Täters: vor dem Angriff habe der Mann gerufen: „Ich rette Messias. Das ist alles falsch, was hier läuft, ich befreie Euch von … Henriette Reker: Ermittler sehen fremdenfeindliche Motive für Messerattacke | ZEIT ONLINE weiterlesen