Schlagwort-Archive: bürger

Die Legitimation eines Richters

Artikel von Antonio M. Dorado vom 31.05.2008

Der 1. Absatz des Artikels 101 des >>Grundgesetzes für die >>Bundesrepublik Deutschland<< besagt: >>Ausnahmegerichte sind unzulässig.

Niemand darf seinem gesetzlichen Richter entzogen werden!<<. Das bedeutet, dass ein Bürger die Legitimation einer Richterin oder eines Richters verlangen kann.

Ein Polizeibeamter, ob in Uniform oder nicht, ob persönlich bekannt oder nicht, muss sich laut Gesetz einem Bürger gegenüber vor jedem juristischen Handeln oder Einschreiten legitimieren, wenn es der Bürger verlangt! Ohne wenn und aber!

Und genau das Gleiche gilt eben auch für eine Richterin oder einen Richter. Wenn ein Bürger dessen Legitimation verlangt, dann sind die Richter, laut Grundgesetz (Artikel 97 Absatz 1: >>Die Richter sind unabhängig und nur dem Gesetze unterworfen<<), dazu gesetzlich verpflichtet, diese schriftlich vorzulegen.  Die Legitimation eines Richters weiterlesen

Menschenrechtsverletzungen in Deutschland – Gerichtsvollzieher, hoch kriminelle Schergen der BRD – GmbH

Denn Sie wissen doch was Sie tun(zumindest der große Teil der Verbrecher!) Zur Einleitung möchte ich darauf hinweisen das die Worte „Verfassung“ zu Grundgesetz geändert/umgedacht werden müssen, da das hiesige Land, unabhängig davon wie es sich gerade nennt, keine Verfassung besitzt, das Grundgesetz jedenfalls ist bis zum heutigen Tage keine „in freier Selbstbestimmung vom Volke gegebene Verfassung“ sondern das was es immer war und bleibt, ein von den Alliierten auferlegtes Gesetz zur Aufrechterhaltung der Ordnung in dem besetzten Wirtschaftsgebiet(BRD) ! Gleichsam das es auch bei anderem angeben, bereits seit 1945 [Bundesverfassungsgericht Urteil] 1 BvR 147/52 Leitsatz 2.: 2. Alle Beamtenverhältnisse sind am 8. Mai 1945 erloschen. keine Beamte mehr gab und bis heute auch nicht gibt! Zudem ist, war und bleibt jede Schein- … Menschenrechtsverletzungen in Deutschland – Gerichtsvollzieher, hoch kriminelle Schergen der BRD – GmbH weiterlesen

Gegen Richter Möller- SG- Neuruppin

Heute ist es mal wieder soweit, ich habe die Rechtsmittel gegen den Gerichtspräsidenten Möller, Richter am Sozialgericht Neuruppin, eingereicht. Kurz, vorweg, beim lesen bitte immer daran denken, Ich bin kein Anwalt, Ich hab auch nichts studiert, Ich bin einfach nur ein, von Deutschland vergewaltigter, misshandelter und entrechteter Bürger (Sozialschmarotzer). Ich bin auch nicht immer Urheber jedes einzelnen Satzes, da es aber hier in meiner Region nun mal keinen Anwalt gibt, der sich damit befassen möchte, muss ich versuchen mir selbst zu helfen, schauen wir einfach mal. Es geht um unseren Artikel: SG- Neuruppin maßt sich an über dem Verfassungsgericht zu stehen! Darauf nun zum einen, die Beschwerde Az.: S 11 SV 69/12 ER 11.01.2013 Und zum anderen der Antrag auf … Gegen Richter Möller- SG- Neuruppin weiterlesen

Offener Brief an Frau Dr. Merkel Steffen Senft

Als ich gestern eine eMail erhielt fand ich dort einen Link zum offenen Brief an Frau Dr. Merkel
von Steffen Senft.

Meine Hochachtung, auch ich hätte es nicht besser sagen können, diesen Brief darf man
niemandem vorenthalten, es geht uns alle an!