Schlagwort-Archive: Bundestag

Jobcenter? Nein Reinkarnation der STASI- Behörden der DDR

Bezüglich der gegen mich erhobenen falschen Verdächtigungen, der Verfolgung unschuldiger, der Verleumdung, des Rufmordes, etc.. und der falschen wie rechtwidrigen Behauptung, ich würde „wider besseres Wissen“ falsch(falsche TATSACHEN) behaupten, möchte ich hier eine kleine Einleitung betreffend der Beschuldigung(falsche TATSACHE) „kriminelle Vereinigungen/Organisation“ einfügen, ganz besonders die Aussage „wider Besseres wissen“ betreffend. Warum sind die Firmen Jobcenter, Gerichte(besonders Sozialgerichte), Polizei, Ämter und Behörden(man beachte dazu auch den [Art. 33 GG]), die sich gemeinsam verschworen haben, um Menschen, in gemeinsamen Handeln zu unterdrücken, zu Nötigen, zu Erpressen, an Leib, Leben und Gesundheit zu gefährden, ja, sogar Mord(Völkermord) zu begehen etc.. als kriminelle Vereinigungen erkannt, von uns auch öffentlich so benannt, und so zu verurteilen vor einem ordentlichen, rechtgültigen Staatsgericht, welche wir im hiesigen … Jobcenter? Nein Reinkarnation der STASI- Behörden der DDR weiterlesen

Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog

Wann wird diesen Antifa- Terroristen endlich der Garaus gemacht, diese linken Faschisten sind Deutschlands schlimmster Alptraum, zum Abschuß frei zugeben! Was natürlich auch und insbesondere für die Förderer aus SPD, CDU, CSU und anderen gilt! Quelle: Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog Mord, Mörder, Antifa Die linksextreme Terrororganisation Antifa jubelt und feiert. Endlich haben sie es geschafft und einen “rechten” Demonstranten zur Hölle geschickt. Bei dem Opfer soll es sich um einen Teilnehmer der Demonstration von “Neumünster wehrt sich” handeln. Es wird berichtet, dass das Opfer direkt am Bahnhof von 150 linken Schlägern überrascht wurde. Die Linksextremisten sollen mit Eisenstangen und anderen Gegenständen auf ihn eingeschlagen haben . Seine komplette Schädeldecke wurde zertrümmert. Das Opfer erlag im Krankenhaus seinen schweren … Mord, Mörder, Antifa | Indexexpurgatorius’s Blog weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 nun auch an EUROPOL

Da auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, nun bis DATO zwei Antworten ergangen sind, die so ungültig wie nichtig waren und sind, aber offensichtlich ignoriert werden. Es ist eine Tatsache das Recht und Gesetz in dem hiesigen Land von der Merkel- Diktatur vollständig ausser Kraft gesetz sind und die behaupteten Strafverfolgungsbehörden nicht mehr wissen was Sie zu tun haben, insbesondere die behauptete überaus kriminelle und inkompetente Firma Generalbundesanwaltschaft, die nach eigenen Angaben: längst hätte Handeln müssen und selbst den § 138 StGB nicht zu kennen scheint: Aus diesem Grunde haben wir die Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere nun auch noch … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 nun auch an EUROPOL weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 2 am 08.12.2015

Update vom 05.01.16 weiter unten! Auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, sind nun bis DATO zwei Antworten vorhanden, wobei ich gegen die Antwort vom 02.12.2015 bereits eine Zurückweisung abgeschickt habe. Hier handelt es sich nun um die zweite Antwort auf meine Zurückweisung Strafanzeige gegen die Bundesregierung-1-AR-2437-15-vom 02-12-15-zurückweis-STAZ-BR-1000-1-07-12-15-GS-07-12-2015 Wie man hier sehen kann erdreistet sich ein [ Oberamtsrat ], ohne jedwede Befugnis und /oder Legitimation, die zu dem offensichtlich auch wissentlich und vorsätzlich verweigert wird, trotz eindeutiger Forderung. Weiter behauptet nun dieser überaus kriminelle und inkompetente [ Oberamtsrat ] Schulte, das die überaus kriminelle und inkompetente Firma Generalbundesanwaltschaft nicht zuständig sei, was ja bezüglich der nicht existenten Befugnisse und der fehlenden … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 2 am 08.12.2015 weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 1 am 02.12.2015

Auf unsere Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, sind nun bis DATO zwei Antworten vorhanden, wobei ich gegen die Antwort vom 02.12.2015 bereits eine Zurückweisung abgeschickt habe. Hier haben wir noch ein absolut gleiches so ungültiges wie nichtiges Antwortschreiben: Werden die Bürger verarscht? Unsere Antwort 1 vom 02.12.2015 auf, Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere : Hier haben wir nun die Zurückweisung, nur den betreffenden Teil da der Rest aus der Wiederholung der Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere  besteht. als Pdf: Strafanzeige gegen die Bundesregierung-1-AR-2437-15-vom 02-12-15-zurückweis-STAZ-BR-1000-1-07-12-15-GS-07-12-2015 in staatlicher Selbstverwaltung gem. UN Resolution A/Res/56/83 … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung vom 30.11.2015 Antwort 1 am 02.12.2015 weiterlesen

Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere

Strafanzeige an Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere, die hier im Vorfelde zur Veröffentlichung kommt. Die vorab Veröffentlichung ist nötig, da nicht davon auszugehen ist das die behaupteten (nicht legitimierten) Strafverfolgungsbehörden (Firmen), Ihrer behaupteten Pflicht überhaupt gedenken nachzukommen. Sichtbar wird dies alleine durch die Tatsache, das die Ermittlungen und Entfernungen aus allen behaupteten Ämtern bereits hätten stattfinden müssen, auch ohne Strafanträge. Deshalb ist jeder Aufgefordert bis zum Versandt sein Wissen hier mit einzubringen, ich werde den tatsächlichen Ausgang dann hier ankündigen. Über die Kommentare kann jeder seinen Beitrag leisten, ich werde dann gegebenfalls die Änderungen im Strafantrag vornehmen und es hier aktualisieren. Dies ist also so zusagen noch der Rohentwurf, der natürlich gleichfalls … Strafanzeige Generalbundesanwaltschaft gegen die Bundesregierung, Frau Dr. Merkel, Hr. Gauck, Hr. Gabriel und andere weiterlesen

„Update“-Der böse Hartzer-Sozialschmarotzer ist Schuld – an allem auch am „Fachkräftemangel“

Ein Update/Antwort von der Firma Jobcenter Pritzwalk, der kriminellen Vereinigung mit weiteren Nachweisen über die Inkompetenz die sich in diesen kriminellen Firmen breit gemacht hat, auf Der böse Hartz IV Bezieher-Sozialschmarotzer ist Schuld – an allem auch am „Fachkräftemangel“ Hätte nicht vermutet das überhaupt etwas passiert, aber dann auch noch in einem Tempo das es schon grausen muss, aber der/die SachbearbeiterInn hat es sich ja auch sehr einfach gemacht, schwupps einnen schönen Textbaustein gesucht und schon ist ein weiteres ungültiges „Schreiben“ fertig. Wären da nicht die kleinen netten Fehlerchen, die sich in der Euforie einschleichen würden, abgesehen davon das wieder einmal eines sicher ist, nämlich das niemand in diesen kriminellen Firmen, in irgendeiner Weise die sog. „Gesetze“ zu kennen scheint. … „Update“-Der böse Hartzer-Sozialschmarotzer ist Schuld – an allem auch am „Fachkräftemangel“ weiterlesen

Verbaler Frontalangriff „Wagenknecht geht auf Merkel los“

Das ist einfach nur zu empfehlen, hier wird tacheles geredet und man kann der Frau Wagenknecht zum einen nur Beipflichten und zum anderen das was Sie zwar meint aber nicht so ausgesprochen hat wie es nötig ist Frau Merkel und Ihre ganze Mischpoke die kriminellen Elemente aus CDU/CSU/SPD in Ihrer tiefst braunen Gesinnung sind des Hochverrates SCHULDIG (§ 81 StGB) und haben gem: Art. 18 GG keine Grundrechte mehr zu haben! Verbaler Frontalangriff „Wagenknecht geht auf Merkel los“ in voller Länge ca.30min. Sie ist schön, gebildet und schlagfertig. Kurzum Sie ist das komplette Gegenteil von Merkel. Im Bundestag sprach Sarah Wagenknecht nun Klartext und verpasste Merkel einen verbalen Einlauf: „Sie warnen vor einem Flächenbrand, aber Sie gehören doch zu denen, … Verbaler Frontalangriff „Wagenknecht geht auf Merkel los“ weiterlesen

die Krim- Lügen unserer Regierung und gekaufter Mainstream-Presse

 Hartz IV macht arm !  Hartz IV grenzt aus !  Hartz IV macht krank ! Hartz IV ist psychische Vergewaltigung ! Hartz IV ist Mißhandlung ! Hartz IV tötet ! Wo der Geist des Menschen als Person nicht geweckt wird und sich nicht entfalten kann, da sinkt der Mensch als Person weit unter das Tier als gedachte Figur. Amt für Menschenrecht Die Krim- Lügen unserer BundesreGIERung, unserer gekauften Mainstream- Presse werden klar aufgedeckt !!! Merkel und Ihre Mittäter nach dem Völkerstrafgesetzbuch verurteilen !!! Obahma, Merkel und Ihre gesamten Mittäter sind der Volksverhetzung und verbrechen gegen die Menschenrechte SCHULDIG! Ein absetzen dieser Verbrecher gegen die Menschenrechte, reicht nicht aus siehe Völkerstrafgesetzbuch ! Wann reagiert das sogenannte Verfassungsgericht, die Strafverfolgungsbehörden und wann werden … die Krim- Lügen unserer Regierung und gekaufter Mainstream-Presse weiterlesen

Die Hartz IV-Gesetzgebung verstößt derart massiv gegen das Grundgesetz

Ich möchte hier auf folgendes Projekt hinweisen, hartz4streik.de in dem es zu Anfang heißt: Das Projekt Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Sozialstaat. Alle Staatsgewalt geht nach dem Grundgesetz vom Volk aus. Die Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung sind an die unverletzlichen Grundrechte und an das Grundgesetz gebunden. Grundrechte einschränkende Gesetze dürfen ausschließlich unter Beachtung der entsprechenden grundgesetzlichen Vorschriften erlassen und angewendet werden. Gegen jede Grundrechteverletzung ist der Rechtsweg eröffnet. Eine Änderung dieser grundgesetzlich garantierten Grundprinzipien durch Handlung oder Unterlassung ist unzulässig. Die Hartz IV-Gesetzgebung verstößt derart massiv gegen das Grundgesetz und grundlegende völkerrechtliche Errungenschaften, wie kein anderer Plan zur Verwertung von Menschen in diesem Jahrhundert in Deutschland. Sie verletzt Grundrechte jedes einzelnen Betroffenen ohne jede verfassungsrechtliche Grundlage. Die damit in Verbindung … Die Hartz IV-Gesetzgebung verstößt derart massiv gegen das Grundgesetz weiterlesen